3. April 2024

Gewartete Geräte sind das A und O für eine gute Qualitätsanalyse

Die Service Saison startete schon vor Wochen und ist nun in vollem Gange. Die Geräte werden auf Herz und Nieren geprüft, neu kalibriert und für die kommende Getreidesaison vorbereitet.

Mit dem Feuchtemessgerät AM 5200 von Perten lässt sich die Feuchte und das Hektolitergewicht (HLW) im Getreide dank der Radiofrequenz Technologie innert Sekunden ermitteln.

Sein „grosser Bruder“ – das Proteinmessgerät IM 9500 – ist zusätzlich in der Lage den Proteingehalt, Ölgehalt, etc. zu messen. Die Technologie ist leicht verschieden zum AM 5200. Das IM 9500 verwendet für die Messung die NIR-Technologie (Nahinfrarot). Das heisst, über Lichtwellen werden die Parameter ermittelt. Je nach Reflektion der Lichtwellen, lässt sich daraus das Ergebnis bestimmen.

 

Alles wissenswerte über den Impana Service finden Sie hier.

Wenn Sie mehr Infos zu den erwähnten Geräten wünschen, schreiben Sie uns hier.

 

#knowyourquality #Impana #Qualitätskontrolle #Lebensmittelanalyse #Service

Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

  • 4. Dezember 2023

    N/Protein-Ergebnisse in nur 3 bis 4 Minuten

    Der NDA 702 Dumas Elementaranalysator liefert N/Protein-Ergebnisse in nur 3 bis 4 Minuten völlig unbeaufsichtigt und cloudfähig. Er ist wesentlich [...]

  • 13. Dezember 2023

    GrainSense – spezialisiert auf die Landwirtschaft

    GrainSense hat sich auf die Landwirtschaft spezialisiert. Das Resultat sind top Geräte - sei es on-line für die Sammelstelle oder [...]

  • 2. Dezember 2023

    Swiss Granum 2023

    Die diesjährige swiss granum von letzter Woche, 21.11.2023, bot einmal mehr einen spannenden Austausch mit unseren Kunden. Die Qualitätstagung bringt [...]